Bericht von der Jahreshauptversammlung des       TC Schönbach

Am 15.04.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Schönbach im vereinseigenen Clubheim statt. Der 1. Vorsitzende Sebastian Metz verwies auf die seit Jahren stabilen Mitgliederzahlen und auf die daraus resultierende Tatsache, dass der TC Schönbach einer der mitgliederstärksten Tennisvereine im Dillkreis ist. Des Weiteren sprach Metz die zahlreichen Aktivitäten des letzten Jahres, wie zum Beispiel das erstmals ausgetragene Schönbacher LK-Turnier oder die Winterwanderung mit mehr als 50 teilnehmenden Mitgliedern, an und verwies auf die diesjährigen Termine, welche größtenteils bereits jetzt feststünden. Sportwartin Kathrin Heun berichtete von einer insgesamt durchwachsenen Medenrunde 2015, welche jedoch mit dem Verbandsligaaufstieg der Damen 40-Mannschaft und zahlreichen lokalen Turniersiegen im Einzel und Doppel seitens der Spieler des TC Schönbach ein erfolgreiches Ende fand. Der Bericht der Jugendwartin Hanna Heun verwies auf eine besonders erfolgreiche Jugendarbeit im Jahr 2015. Mithilfe von Schul- und Kindergartentennis, Ferienpassaktionen und Tenniscamp konnte den Kindern und Jugendlichen innerhalb und außerhalb des Vereins ein umfangreiches Programm angeboten werden. Kassenwart Karl-Hermann Metz verwies in seinem Bericht auf eine insgesamt stabile Kassenlage. Bei den anschließenden Wahlen schieden die bisherigen Beisitzer Nadja Resenberg, Helmut Nogossek und Timo Dittmann aus dem Vorstand aus. Besondere Dankbarkeit drückte der 1. Vorsitzende gegenüber den langjährigen Vorstandsmitgliedern Resenberg und Nogossek aus, welche wie Dittmann mit Präsenten verabschiedet wurden. Infolgedessen setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Sebastian Metz, 2. Vorsitzender Fritz Martini, Kassenwart Karl-Hermann Metz, Schriftführer Matthias Schmitt, Sportwartin Kathrin Heun, Jugendwartin Hanna Heun, Beisitzer Angelika Ehlert, Doris Munzig, Jens Kilian und Florian Hees.