Bericht der Jugendkreismeisterschaften

Vom 05.-07. Mai wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugend auf der Anlage des TC Schönbach ausgetragen. Für den TC Schönbach gingen insgesamt 13 Kinder und Jugendliche an den Start.

Bei den U11 Juniorinnen meldeten Muriel Jaenecke, Lisa Heratsch und Pauline Schweitzer. Muriel musste ihre Teilnahme jedoch kurzfristig absagen. Lisa Heratsch sammelte in den Vorrundenspielen erste Matchpraxis für die kommenden Medenspiele. Pauline Schweitzer zog nach erfolgreicher Vorrunde in die Vorschlussrunde ein. Dort unterlag sie jedoch der späteren Kreismeisterin Nelly Unger (TC Herborn) in zwei Sätzen. Im Spiel um Platz drei behielt Pauline jedoch gegen Liv Weyl (TC Mittenaar) die Oberhand.

Mit Celine Sartor stellte der TC Schönbach die topgesetzte Spielerin im Feld der U16 Juniorinnen. Auch Laura Dapper schlug diesmal für den TCS auf. Die Meisterschaft wurde hier in einer Fünfergruppe ausgespielt, wobei Celine Sartor alle vier Spiele für sich entscheiden konnte und ihren Titel letztlich souverän verteidigen konnte. Laura Dapper hielt in den meisten Spielen gut mit, musste sich jedoch letztlich mit Platz fünf zufrieden geben.

Die Konkurrenz der Junioren U10 wurde von unseren beiden Nachwuchshoffnungen Can Yegit und Christopher Schleich bespielt. Beide mussten gegen die deutlich ältere Konkurrenz einige knappe Niederlagen einstecken. Can Yegit gelang jedoch mit einem 6:4 und 6:2 Sieg über Niclas Rummler (TC Herborn) dann doch noch der erhoffte Erfolg

Auch bei den Junioren U12 gingen insgesamt zwei Schönbacher Spieler an den Start. In einer Fünfergruppe war Tim Hörl von keinem Gegner zu gefährden und verteidigte souverän seinen Titel. Henry Emmerich sammelte kurz vor Medenrundenbeginn wertvolle Matchpraxis und konnte als einziger Spieler Tim Hörl ein Spiel abnehmen.

Im Feld der Junioren U14 erreichten alle drei Schönbacher Starter das Halbfinale. Hier unterlag Maximilian Schweitzer seinem Trainings- und Mannschaftkameraden Michel Peter mit 6:4; 4:6; 1:6. Noah Klees erreicht durch einen klaren Zweisatzsieg über Tim Behmel (TC Herborn) das Finale. Dort unterlag er aber Michel Peter in zwei Sätzen, weshalb Michel Peter seinen Kreismeistertitel verteidigen konnte. Platz drei errang Max Schweitzer, was das Schönbacher Podium perfekt machte.

Fynn-Ole Kilian war der einzige Schönbacher Starter im Feld der U16-Junioren. Nachdem er sich erfolgreich durch die Vorrunde spielen konnte, eroberte er den vierten Platz im Gesamtklassement.

Mit  Celine Sartor, Jana Hucke, Pauline Schweitzer, Jeremias Rücker, Christopher Schleich, Can Yegit, Tim Hörl, Henry Emmerich Michel Peter und Noah Klees und Anna Waldschmidt sicherten sich insgesamt elf Schönbacher Nachwuchsspieler die Spielberechtigung für die Jugendbezirksmeisterschaften in Fulda

Bericht von: Niklas Thomas