Öffnung der Tennisplätze und Hygienemaßnahmen

Liebe Tennisfreunde,

nach wochenlangem Warten und Verzicht auf unsere geliebte Sportart Tennis dürfen ab morgen die Sportstätten in Hessen wieder geöffnet werden. Erfreulicherweise können wir Euch mitteilen, dass auch unsere Tennisanlage ab morgen geöffnet ist. An dieser Stelle möchte ich kurz anmerken, dass wir durch die besonderen Umstände in diesem Jahr beim Platzaufbau nur mit 2 Personen arbeiten konnten und die gewohnten Arbeitseinsätze nicht stattfinden konnten. Dass wir ab morgen auf unserer Anlage spielen können, ist dem Einsatz einiger Vorstandsmitglieder zu verdanken. Insbesondere Florian Hees hat unzählige Stunden auf der Anlage gearbeitet, damit die Plätze fertiggestellt werden. Dieses Engagement ist nicht selbstverständlich und ich bedanke mich ganz herzlich für seinen Einsatz. Nichtsdestotrotz sind noch einige Arbeiten rund um die Anlage zu erledigen, für die wir Eure Hilfe benötigen. Daher meldet Euch bitte bei Sebastian Metz, wenn Ihr Arbeitsstunden ableisten möchtet, damit diese Arbeiten entsprechend koordiniert werden. Wir werden gemäß der Rahmenbedingungen wahrscheinlich auch zeitnah einen Arbeitseinsatz ansetzen.


Aktuell stehen 5 Plätze zum Spielen zur Verfügung. Aufgrund der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen haben wir den Platz 5 noch nicht aufgebaut, dies erfolgt im Laufe der nächsten Woche.


Für die Nutzung von Sportstätten gelten Verhaltens- und Hygienemaßnahmen. Nachfolgend sind die Maßnahmen für unsere Tennisanlage dargestellt, die bitte von allen Mitgliedern einzuhalten sind. Im Anhang findet Ihr zudem noch weitere Erläuterungen des HTV sowie Aushänge, die auf der Anlage verteilt sind.


Sicherheit- und Hygienemaßnahmen TC Schönbach:

- Die Ausführung der Sportart findet kontaktfrei statt.

- Der Mindestabstand von 1,5m muss eingehalten werden, demzufolge sind die Spielerbänke mit entsprechendem Abstand auf den Plätzen verteilt. Darüber hinaus bitten wir die Zugänge zu den Plätzen (s. Anhang) zu beachten. Jeder Platz ist nur über den ausgewiesen Eingang zu betreten.

- Entgegen der Ankündigungen der Vortage hat der HTV ab heute das Spielen von Doppel unter Einhaltung des Mindestabstands erlaubt. Für die Umsetzung und Einhaltung benötigt man wahrscheinlich kreative Lösungen. Auf jeden Fall sind alle Spielerinnen und Spieler dafür verantwortlich.

- Auf der Anlage sind Hinweise zum Infektionsschutz und dem Hygieneverhalten (s. Anhang) platziert, die zu beachten und einzuhalten sind.

- Der Clubraum sowie die Umkleideräume sind geschlossen. Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, werden wir Euch umgehend informieren.

- Die Toiletten sind offen, dürfen jedoch nur einzeln betreten werden. Um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten, darf das Clubheim für den Toilettengang nur einzeln betreten werden. Durch ein Schild an der Eingangstür zum Clubhaus kann gekennzeichnet werden, ob die Toilette besetzt oder frei ist. Bitte verwendet dieses Schild!

- In den Toiletten steht neben Seife                auch Desinfektionsmittel bereit. Hinweise zum gründlichen Händewaschen sind ausgewiesen und sollten eingehalten werden.

- Oberflächen, wie Türklingen usw., werden regelmäßig von uns desinfiziert.

 


Organisation des Spiel-und Trainingsbetriebs:

Die Sportstätten müssen aktuell festhalten, welche Personen zu welchen Uhrzeiten auf der Anlage waren, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Um dies zu gewährleisten, sind wir gerade in Gesprächen mit einem Anbieter, der uns ein Online-Buchungssystem für die Plätze ermöglicht.

Bis dahin gilt folgende Regelung:

Die Spielzeiten und Spieler*innen müssen festgehalten werden. Dazu trägt man sich bitte in eine Liste ein, die an der Magnetwand an der Hauswand der Terrasse hängt. Bitte Datum, Uhrzeit, Spieler und Platz eintragen. Aus Infektionsgründen müssen bitte eigene Stifte verwendet werden. Sollte die Anlage belegt sein, müssen die Spieler*innen entweder im Auto warten oder sich auf der Anlage unter Einhaltung des Mindestabstandes aufhalten.


Wir bitten alle um Verständnis und vor allem Flexibilität. In den vergangenen Jahren gab es einige Tage und Uhrzeiten, die immer sehr stark frequentiert waren. Bis wir ein entsprechendes Buchungssystem haben, sollten, sofern möglich, solche Stoßzeiten vermieden werden, sodass sich die Spielbetrieb etwas entzerrt.

Jeder Verein muss mindestens einen Corona- Beauftragten bestimmen. Eure Ansprechpartner in unserem Verein sind Angelika Ehlert und Sebastian Metz.
Falls Bälle benötigt werden, können diese vom Club gekauft werden. Bitte Sebastian Metz kontaktieren, der die Bälle dann entsprechend im Clubhaus deponiert.



Allgemeine Hinweise zum Spielen auf den Plätze:

Zum Glück gibt es in der coronageprägten Zeit auch Bereiche, in denen noch Normalität herrscht. Dies betrifft der Umgang und die Pflege der Plätze nach der Frühjahresinstandsetzung. Folgende Hinweise:

- Zu Beginn bitte nicht direkt intensive Ballwechsel und Matches spielen, um die Plätze nicht  übermäßig zu beanspruchen.

- Passendes Schuhwerk (keine Joggingschuhe)

- Wässern vor und je nach Witterung nach dem Spielen. Bitte den kompletten Platz bis zum Zaun wässern.

- Löcher nach dem Spielen mit den Hölzern schließen oder direkt mit dem Fuß

- Nach dem Spielen abziehen, bitte im Kreis abziehen. Darüber hinaus das Netz bitte wieder an der entsprechenden Stelle auf dem Platz platzieren.

Wir wissen, dass wir Euch jetzt eine Menge an Informationen und Hinweisen zugemutet haben, aber die aktuellen Regeln/Vorschriften machen dies leider notwendig. Daher nochmal die Bitte die entsprechenden Maßnahmen einzuhalten.

 


Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Tennis spielen können und Euch bald wieder auf der Anlage zu treffen.

 

 

Mit sportlichen Grüßen,

 

Vorstand TC Schönbach