Meister der Bezirksliga-B

Am letzten Spieltag der Saison gastierte die zweite Herrenmannschaft des TC Schönbach als Tabellenführer beim befreundeten Verein aus Beilstein. Für beide Mannschaften ging es noch um eine Menge, da Beilstein in der Tabelle sowohl nach oben als auch nach unten schielte. An den Positionen 1 und 2 verlor die schönbacher Mannschaft mit Florian Hees und Yannick Schmitt jeweils in zwei Sätzen. Der Nachwuchsspieler Michel Peter (6:0 6:3) und Jonas Verloh (6:0 6:1) konnten dem Druck, gewinnen zu müssen, aber standhalten und sicherten mit ihren Erfolgen den zwischenzeitlichen Ausgleich. Durch eine geschickte Doppelaufstellung mit Schmitt/Peter (5:7 6:1 10:5) und Hees/Verloh (6:2 6:3) konnten die Schönbacher doch noch den 4:2-Sieg einfahren.

 

Mit einer Bilanz von drei Unentschieden und drei Siegen konnte die Mannschaft aus Schönbach in dieser äußerst engen und umkämpften Liga die Meisterschaft holen und zugleich einige junge Spieler an das Herren-Tennis heranführen.